Projekt 52 – Woche 12 – Kinderperspektive

projekt-52-300_50x502

Thema der 12. Woche: Kinderperspektive

Nachdem ich nun tagelang in der Hocke fotografiert habe um die Welt so abzulichten wie Kinder sie sehen, hier mal eines der Ergebnisse:

kinderperspektive1

Advertisements

10 Antworten

  1. Das Bild wäre wahrscheinlich noch viel beeindruckender gewesen, wenn da ganz viele Menschen gestanden hätten. Mir tun kleine Kinder im Gedränge immer total leid. Aber dein Bild gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Claudi

  2. @ Das Claudi: Stimmt, das wäre auch eine gute Idee gewesen!

  3. Echt eine beängstigende Perspektive. Aber super eingefangen!!

  4. @ Fabella: Dankööööö 😉

  5. Klasse umgesetzt!
    Ja Kinder im Gedränge können einem auch leid tun. Am schlimmsten finde ich das immer auf Weihnachtsmärkten. Alles rappelvoll und die Eltern schleifen ihre Kinder durch das Volk. Gruselig!

  6. @Tina: Danke Dir 🙂 Ja das mag man sich gar nicht vorstellen, wie das für so einen Zwerg ist. Mir tun allerdings auch immer die Hunde leid auf solchen Veranstaltungen

  7. toll umgesetzt. 🙂

  8. @ Yvonne: Danke Dir 🙂

  9. Für mich als Hund ist diese Perspektive eigentlich völlig normal. 😉

  10. @ Emil: Ja und wenn es so richtig voll ist habe ich auch immer Mitleid mit einem Deiner Artgenossen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: