Eis von Lupinessa

Ich habe heute durch einen Tipp ein angeblich veganes Eis gefunden.

Es ist von Lupinesse  (z.B. Schoko, aber es gibt mehrere Geschmachsrichtungen) und kostet bei Edeka 450 ml ca. 2,90 €.

Leider habe ich mir genau das einzige nicht – vegane Produkt davon gekauft, die Erdbeervariante, mit echtem Karmin (aus der Scharlch-Schildlaus) ganz schön unappetitlich und irgendwie auch ärgerlich…. muss sowas sein? Gibt es nicht Alternativen die vegan sind, zumal der Hersteller auf seiner Internetseite mit „rein pflanzliches Speiseeis“ wirbt, was so ja eindeutig falsch ist. Eigentlich sollte das ein pro Lupinessa Beitrag werden… nun ja schade ums Geld. Außerdem habe ich es schon probiert und es liegt mir nun schwer im Magen. Na ja, klar, wer lesen kann ist klar im Vorteil, habe mich halt einfach mal auf die Aufschrift verlassen –  dumm genug.

Ich habe mich an die Firma gewendet und bin nun mal gespannt, ob denen ein Weg der „Wiedergutmachung“ einfällt.

******************************************************************************************************************************************

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute habe ich voller Freude Ihr Eis im Supermarkt entdeckt und gekauft. Leider genau die Sorte – Erdbeere – die Sie zwar mit rein pflanzlich bewerben, dies aber als Verbrauchertäuschung gewertet werden muss, da in ihm Karmin enthalten ist und wie Sie natürlich wissen, dieses aus Schildläusen hergestellt wird und somit eindeutig unvegan ist – leider. Könnten Sie die Rezeptur nicht ändern und das Karmin durch eine vegane Zutat ersetzen?
Da ich vegan lebe, habe ich habe nun leichgläubig 2,90 € zum Fenster hinausgeworfen und ärgere mich darüber, immerhin sind andere unvegane Eissorten deutlich günstiger.
Vielleicht finden Sie einen Weg diesen Irrtum wieder gut zu machen?

Mit freundlichem Gruß ….

**************************************************************************************************************************************************************

Da bin ich mal gespannt.

Advertisements

7 Antworten

  1. Welches Eis (natürlich vegan) ich unheimlich lecker finde: die Nusshörnchen von VALSOIA. Gibst bei uns auch im EDEKA. Mhhhh… Ich finde es übrigens super, dass Du Lupinesse angeschrieben hast. Freue mich auf eine Antwort. 😉

  2. Danke für den Tip Moni, da werde ich mal die Tage nach Ausschau halten 🙂

  3. So, ich habe nun eine Antwort von Prolupin bekommen. Das finde ich erstmal ja ganz nett, allerdings ergab diese auch nichts Neues, im Grunde genau das, was auch auf deren Homepage steht, dass der Bestandteil Karmin bald ersetzt werden soll. Aber das steht ja nun schon etwas länger im Raum, und wird ja ganz offensichlich nicht zügig umgesetzt. Dazu kommt eben die Aufschrift auf dem Eis, das es rein pflanzlich sei. Da Frage ich mich schon, ob das so rechtens ist. Von einer Entschädigung ist leider auch nicht die Rede. Ich habe zwar inzwischen auch mal die Kirschvariante von denen probiert, aber nach dem geschäftgebahren der Firma, werde ich mich nun doch konsequent um eine Alternative umsehen. Das Valsoia hab ich allerdings noch nicht gefunden.

  4. Schade, dass man dir nicht mal eine kleine Entschädigung angeboten hat. Kann ich ehrlich gesagt auch nicht verstehen, wäre im Sinne der Kundenbindung vernünftig gewesen. Ich hätte mich an deiner Stelle auch sehr geärgert. Es entspricht ja nun mal nicht der Wahrheit, und für Menschen, die sich tatsächlich „rein pflanzlich“ ernähren möchten, sind auch die 0,001 % von Bedeutung. Mir ist da spontan die Aktion „Abgespeist“ von Foodwatch eingefallen, da kann man auch eigene Produktvorschläge mit Werbelügen einreichen: http://www.abgespeist.de/produkt_vorschlagen/index_ger.html.

  5. Hallo Märzhäsin,

    danke für den Tipp mit Foodwatch, die Seite kannte ich noch gar nicht! Ich werde darüber nachdenken das Eis dort zu melden, denn auch 0,001 % ist nicht Nichts!

    Hallo Moni, ich habe das Valsoia heute gefunden udn gekauft – und natürlich gleich probiert, ist schon ziemlich lecker! Hat was vom Magnum Eis!

    Ich freue mich sehr über den Austausch mit Euch 🙂

  6. 🙂 Uh das freut mich, dass Du es gefunden hast. Ja, du hast vollkommen recht – es ist ein wenig wie Magnum. Es gibt jedoch das „wie Magnum“ auf einem Holzstick und noch eins im Waffelhörnchen. Mmmmhhhhh … und das in den Waffeln ist noch viel, viel besser. Mist – jetzt habe ich Appetit. Lg :-*

  7. Hey, bleib mal geduldig, ich bin sicher die arbeiten an einer Änderung. Bis dahin wird aber sicher erstmal der Lagerbestand an Farbstoff und Verpackung aufgebraucht… und das kann schon ne ganze Menge sein. Die wegzuwerfen ist ja eigentlich auch keine Lösung. Frag vielleicht mal zum Status konkreter nach … 🙂

    PS: arbeite nicht für Lupinesse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: